Intelligenz in Tanks

Cipacto ist ein digitales Tank- und Flottenüberwachungssystem, das alle relevanten Nutzungsaspekte analysiert, um Geschäftsprozesse zu optimieren und Kosten, Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen nachhaltig zu senken sowie Kraftstoffdiebstahl zu verhindern.

Testen Sie uns!

Ihr Unternehmen ist in Deutschland, Österreich oder der Schweiz? Kommen wir ins Gespräch.

Digitale Tankzugangskontrolle, Verhinderung von Kraftstoffdiebstahl und Betrug

Echtzeitüberwachung des Tankfüllstands und der Fahrzeugbetankung

Tankfernüberwachung für mobile und stationäre Tanks

Detaillierte Berichte und Analysen

Automatische Information, wann ein Tank nachgefüllt werden muss

Keine Internetverbindung erforderlich

Revisionssichere Identifizierung von Nutzern, Fahrzeugen, Maschinen und Tanks

Automatische Kostenstellenzuordnung

Optionale Tankkartenintegration

Durchgehend digitale Tank- und Flottenüberwachung

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Wert unternehmerischen Handelns. Das gilt für nichts mehr als für umweltrelevante Flüssigkeiten wie Diesel, Öle oder Wasser. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Unternehmen dabei zu unterstützen, natürliche Ressourcen mit einem innovativen Produktkonzept und modernster Technologie besser und nachhaltiger zu nutzen.

Cipacto bietet jederzeit und überall detaillierte Einblicke in Ihre Liquiditätsinfrastruktur: Tanks oder Tanksysteme, alte oder neue, mobile oder stationäre, direkt an Ihrem Hauptsitz oder unbeaufsichtigt.

Cipacto kombiniert digitale Tank- und Flottenüberwachung für mobile und stationäre Tanks sowie Hof- und Betriebstankstellen mit einer einfachen und sicheren Tankzugangskontrolle. Das System vernetzt revisionssicher alle Akteure – Nutzer, Fahrzeuge oder Maschinen und Tanks. Dieser durchgängig digitale und integrierte Ansatz verhindert effizient Kraftstoffdiebstahl und informiert direkt über alle ungewöhnlichen Vorkommnisse.

Unsere hochmoderne Technologie ist in hohem Maße anpassbar und ermöglicht z.B. eine direkte Kostenstellenzuordnung und Überwachung sowohl an nicht-öffentlichen Hof- und Betriebstankstellen als auch an öffentlichen Tankstellen.

Intelligence in Tanks

Cipacto is an end2end digital tank and fleet monitoring system. It prevents fuel theft, analyses and predicts relevant usage aspects to optimise business processes and reduce fuel consumption, carbon emissions, costs and environmental impact.

Digital access control, theft and fraud prevention
Real-time usage information of tanks, machines and vehicles
No internet connection required
In-depth reports and analyses
Automatic tank refilling alerts
Retrofit or set up mobile and stationary tank systems
Reduce Fleet consumption and Carbon Footprint
Audit-proof identification of users, devices, tanks
Monitor consumption at internal and public filling stations

Easy. Efficient. Cost-efficient.

Vorteile unserer vernetzten Tankfernüberwachung

Cipacto Logo tag-line-tti - - kompletter Bildschirm optimiert6

Tankbetreiber

 

  • Vermeidung von Treibstoffdiebstahl und Betrug
  • Automatisierte Tankbefüllung
  • Optimierung der Tanknutzung
  • Senkung von Betriebskosten
  • Tankfüllstands- und Tankmengenmessung in Echtzeit
  • Umfassendes Flüssigkeitsmanagement in einem System
Cipacto Logo tag-line-tti - - kompletter Bildschirm optimiert6

Flottenbetreiber

 

  • Optimierung des Flottenverbrauchs
  • Senkung Tankkosten
  • Analyse und Optimierung des Fahrzeug- und Maschinenverbrauchs
  • Ungewöhnliches Verhalten erkennen und analysieren
  • Analyse von Betankungen an internen und öffentlichen Tankstellen
Cipacto Logo tag-line-tti - - kompletter Bildschirm optimiert6

Energieversorger

 

  • Verbesserung des Kundenservice bei reduziertem Aufwand
  • Verbesserung der Kundenbeziehung
  • Optimierung der Kundenversorgung
  • Optimierung der Betriebskosten
  • Verbesserung der Rentabilität
  • Reduzierung des Flottenverbrauchs
  • Reduzierung des CO₂-Fußabdrucks
Cipacto Logo tag-line-tti - - kompletter Bildschirm optimiert6

Hersteller

 

  • Tiefe operative Produktinformationen
  • Verbesserung der Produktentwicklung
  • Direkte Einsicht in Produktnutzung
  • Gewinnung von Kundenwissen
  • Verbesserung der Kundenbeziehung

Verhinderung von Treibstoffdiebstahl, Fernüberwachung von Tanks und Flotte

99 Sekunden, um zu sehen, wie unser digitales Tank- und Flottenüberwachungssystem funktioniert.

Digitale Tank- und Flottenüberwachung @Cipacto

Integrierte, digitale Tank- und Flottenüberwachung: Cipacto verbindet jeden Tank oder jede Tankstelle mit autorisierten Benutzern und Fahrzeugen.

Die Tanks sind digitalisiert und mit Sensoren ausgestattet.

Mit der Cipacto-App erhalten Benutzer Tankzugang.

Alle Nutzungsdaten werden direkt übermittelt und stehen sofort auf unserer Applikationsplattform CAP zur Ansicht, Analayse und Entscheidungsfindung zur Verfügung.

Relevante Informationen - z. B. notwendige Tanknachfüllhinweise - können mit Geschäftspartnern geteilt werden.

Vorteile unseres durchgehend digital verknüpften Systems

Cipacto integriert Webservices, App, Hardware und künstliche Intelligenz zu einer einzigartigen Lösung.

Benutzer-, Fahrzeug-, Tankmanagement

Über die webbasierte Cipacto Application Platform (CAP) werden alle Unternehmensinformationen, Benutzer, Tanks, Geräte, Rollen und Berechtigungen erfasst und verwaltet.

Digitalisierung des Tanks

Jeder Tank ist mit Durchflussmesser, Füllstandssensor und unserer Sender Receiver Unit (SRU) ausgestattet. Die SRU prüft die Berechtigungen des Nutzers und des Fahrzeugs, bevor sie das Tanken erlaubt. Während der Betankung werden sehr detaillierte Daten gesammelt und übermittelt.

Tanken

Der Zugang zum Tank wird über die Cipacto App gesteuert. Sie verbindet den Benutzer mit dem Fahrzeug und dem Tank, der von der SRU gesteuert wird. Alle Daten werden direkt an die Datenbank gesendet und sind sofort auf CAP sichtbar.

Am Ende des Tankvorgangs sieht der Anwender die wichtigsten Tankdaten.

Lernen

CAP stellt alle gesammelten Daten in Form von Berichten und tiefgreifenden Analysefunktionen zur Verfügung.

Um Entscheidungen über eine erweiterte Interpretation der zugrunde liegenden Informationen treffen zu können, sind tiefer gehende Datenanalysen über künstliche Intelligenz optional verfügbar.

Mobile und stationäre Tanks und Tankstellen in Betrieb

Standard-Tanks

 

  • Ein Container
  • Eine Pumpe
  • Eine Abgabestelle
  • Mobil oder stationär
  • 200 - 20.000 litres
  • Stahl, HDPE, PE

Kombi-Tanks

 

  • Zwei Behälter / Flüssigkeiten (z.B. Diesel / AdBlue)
  • Zwei Pumpen
  • Zwei Abgabestellen
  • Mobil
  • 50 - 5.000 Liter
  • PE, Stahl

Dual-Tanks

 

  • Ein Container
  • Eine Pumpe
  • Zwei Abgabestellen
  • Stationär
  • 5.000 - 20.000 Liter
  • Stahl, HDPE, PE

Für eine effizientere und nachhaltigere Nutzung von Flüssigkeiten

Administration und Information

Verwenden Sie jeden Computer, jedes mobile Gerät, überall: Über die Cipacto Administration Platform (CAP) kontrollieren Sie sämtliche Einstellungen - z.B. Fahrer, Fahrzeuge und Tanks

Dateneinblicke sind sofort in jeder gewünschten Tiefe und entsprechend anpassbaren Rechten und Rollen verfügbar.

CAP zeigt ungewöhnliches Verhalten und informiert automatisch, wenn Tanks nachgefüllt werden müssen.

Zugriffssteuerung

Digitale Tank- und Flottenüberwachung: Um Zugang zum Tank zu erhalten, müssen Fahrer und Fahrzeug bzw. Maschine berechtigt sein.

Schlüsselloser Zugang über die Cipacto-App.

Ist die Autorisierung bedstätigt, wird der Tankzugang entsperrt und nach Tankende wieder gesperrt.

Sofortige Übermittlung der verpflichtenden Tankbestätigung einschließlich aller Tankdaten.

Messen

Hochpräzise Sensoren zur Messung von Füllstand, Durchfluss, Standort, Temperatur und Druck.

Zusätzliche Datenaufzeichnungen von Benutzer, Fahrzeug oder Maschine, Tankzeit, Dauer, Mikroaktionen und mehr

Nach dem Betanken werden alle Daten sofort per Smartphone-App übertragen.

 

Intelligenz

Kosten und Aufwand reduzieren: Sensoren erkennen automatisch Tankgröße, Form und Material.

Automatische Benachrichtigung zur erforderlichen Tankbefüllung basierend auf dynamischen Nutzungsdaten.

Automatische Identifizierung ungewöhnlicher Vorfälle.

Automatische Erkennung und Aufzeichnung von Tankunterbrechungen.

 

Cipacto funktioniert. Sicher. Kontaktlos. Integriert.

Vorbereitung der Tanks

Die Tanks sind mit einem Füllstandssensor, einem Durchflussmesser und der Cipacto Sender Receiver Unit SRU ausgestattet, die den Tank öffnet und schließt.

Die Installation ist schnell und einfach.

Doppelte Authentifizierung aktivieren

Das Betanken ist nur möglich, wenn Fahrer und Fahrzeug autorisiert sind. Dazu wird jedes Fahrzeug oder jede Maschine mit einem BLE-Beacon oder mit einem NFC-Tag als Identifikationsgerät ausgestattet.

Die Installation dauert buchstäblich Sekunden.

 

Fahrer-, Fahrzeug- und Tank-Autorisierungen

Die Verwaltung der Autorisierung erfolgt über die webbasierte Cipacto Administration Platform (CAP). Fahrer, Fahrzeuge und Tank können in jeder gewünschten Konstellation einfach zugeordnet und geändert werden.

Jede Änderung kann mit sofortiger Wirkung durchgeführt werden.

Fahreridentifikation

Der Fahrer autorisiert sich über den Login in die Cipacto App.

Die App zeigt nur verfügbare Fahrzeuge an. Sobald die Authentifizierung bestätigt wurde, kann der Fahrer alle verfügbaren Tanks sehen.

Betankung

Wenn Fahrer und Fahrzeug sich einem Tank nähern, werden sie über eine drahtlose sichere Verbindung identifiziert. Der Tank wird automatisch entriegelt, wenn die Genehmigung bestätigt wird. Der Fahrer kann sofort ohne weitere Aktionen tanken.

Die Betankung wird detailliert aufgezeichnet. Nach dem Betanken schließt der Tank selbständig. Eine unbefugte Nutzung nicht möglich. Der Fahrer bestätigt das Tanken per Smartphone-App, alle Daten werden sofort an die CAP übermittelt.

Reporting

Basierend auf den entsprechenden Rechten bietet die Cipacto Administrations-Plattform einen vollständigen und detaillierten Überblick über alle Aktivitäten.

Erkennt das System ungewöhnliche Verhaltensweisen oder Unregelmäßigkeiten, wird der Geschäftsinhaber oder Verantwortliche unverzüglich informiert.

Alle Benutzer können ihre individuelle Historie sehen.

Die Regeln ändern

Hightech Venture Days 2021

Auf großer Bühne: Ausgewählt als eines von nur 40 Startups sowie durch die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA als eines von sechs österreichischen Showcase nominiert, durfte sich Cipacto am 26. & 27. Oktober 2021 auf den HTVD 21 in Dresden erfolgreich präsentieren.

CIPACTO SAE CHAMPIONS @ INPHO2020

Im Verlauf von #Inpho2020, haben auf dem Inpho Venture Summit und der #SAE Initiative innovative Unternehmen sich mit ihren Geschäftsmodellen um den #SAEContestAward beworben.Wir sind geehrter, dass Cipacto zunächst als Finalist gewählt wurde und zu SAE Inpho Venture Summit 2020 Champions gekürt wurde.

Austrian Advantage Startup Day Schweiz 2024

Nachhaltigkeit und Intelligenz zur Reduzierung von Emissionen und Kraftstoffverbrauch sowie zur Optimierung zahlreicher Prozesse für Industrieunternehmen sind Eckpfeiler unseres Produkts.

Umso mehr fühlen wir uns geehrt, dass die Advantage Austria Cipacto ausgewählt hat, um Österreich beim "Startup Day Switzerland" zum Thema "KI-Innovationen und Nachhaltigkeit" zu vertreten. Wir freuen uns auf den 20. März 2024!

Häufig gestellte Fragen zur digitalen Fernüberwachung von Tanks und Flotten @Cipacto

Was ist die Sender Receiver Unit (SRU)?

Die SRU ist unser Mikrocontroller, der den Tank mit der App verbindet. Sie bestätigt - oder negiert - die Anfrage, den Tank zu öffnen und sammelt alle Daten während des Tankvorgangs. Die SRU sichert den Tank nach dem Betankungsvorgang. Die SRU wird von Cipacto entwickelt, entwickelt und produziert.

Kann Cipacto grenzüberschreitend verwendet werden?

Es ist ein Teil der Kernfunktionalität, dass die Kommunikation der mobilen Geräte (Tanks) unabhängig von ihrem Standort gewährleistet ist. Daher funktioniert das System im allgemeinen weltweit, derzeit in ganz Europa.

Wie werden Fahrzeuge und Maschinen identifiziert?

Jedes Gerät (Fahrzeug, Maschine, Tank), das betankt werden kann, muss mit einem Beacon oder mit einem NFC-Tag ausgestattet sein.

Was ist ein Beacon?

Ein Beacon ist ein kleiner Sender, der das Bluetooth Low Energy (BLE) Protokoll verwendet, um Signale an andere "smarte" Geräte zu senden. Beacons werden oft im Marketing verwendet. Wir setzen den Beacon zur Identifikation und Lokalisierung ein. Beacons sind hinsichtlich ihrer Funktionalität sehr vielseitig und können auf vielfältige Weise programmiert werden. Ein besonderer Vorzug ist ihre Positionsgenauigkeit.

Können wir Tanks von mehr als einem Hersteller kombinieren?

Ja. Unser System ist vollkommen herstellerunabhängig konzipiert.

Welche Flüssigkeiten können überwacht werden?

Unsere Sensoren arbeiten mit Diesel, AdBlue, Ölen und Wasser. Wenn Sie Interesse an der Messung anderer Materialien haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Funktioniert Cipacto in Tunneln oder an anderen Orten ohne Internetzugang?

Ja.

Wie wird die Datenübertragung sichergestellt?

Alle Daten werden in der Smartphone-App gespeichert, bis eine Internetverbindung verfügbar ist.

Machen Sie das Beste aus 2024

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kontakt